Leichtes am Morgen

Ich weiss es nicht wie es bei euch ist, aber ich fange jeden Tag mit einem Frühstück an.  In der Früh hat man es sowieso immer eilig. Ich stehe auf und bis ich mich geduscht habe und angezogen bin, ist es schon ziemlich spät. Ich kann es mir nicht leisten ein richtiges Frühstück mit weichen Eiern, Tost und Tee vorzubereiten, aber ohne etwas zu Essen, gehe ich nicht außer Haus. Das muss nichts Grossartiges sein, ich brauche nur eine Kleinigkeit.

Ich habe für euch heute ein Rezept. Es geht wirklich sehr schnell und man kann es schon am Abend vorbereiten.

Chiasamen -Kokospudding
mit
Mango Mousse 

IMG_1132


Zutaten:

Chiasamen 1 EL pro Glas
Kokosmilch 50 ml pro Glas
 frisches Mango

Zubereitung 

 In jedes Glas gebe ich 1 El Chiasamen. Danach fülle ich 3/4 des Glases mit Kokosmilch auf. Ich rühre die Masse so, dass die Chiasamen die Kokosmilch gut aufnehmen können. Für 1-2 Stunden kaltstellen bis es eine geleeartige Konsistenz erreicht.

In der Zwischenzeit schneide ich die Mango in kleine Stückchen oder zerkleinere sie mit dem Blender bis ich eine schöne, glatte Masse bekomme.

Nach 2 Stunden verteile ich vorsichtig das Mango-Mousse auf dem Pudding und stelle es wieder kalt.

Lasst’s euch schmecken!

IMG_1103

IMG_1111

IMG_1098

IMG_1116