Look of the day

Der September hat schon an unsere Tür geklopft. Mit kleinen Schritten kriecht der Herbst herbei. Man merkt dass, die Tage kürzer werden, die Stärke der Sonne lässt langsam nach und Morgens ist es schon kühler. Die letzten warmen Tage, die uns geblieben sind, vergehen wie im Flug. Als ich Heute von der Arbeit nachhause gekommen bin habe ich die letzen Sonnenstrahlen genoßen, die nicht mehr so stark sind aber trotzdem zärtlich das Gesicht erwärmen. Ich benutzte das schöne Wetter um mich von meinem harten Tag im Praktikum zu entspannen. Am Besten kann ich bei einem gutem Buch abschalten. Schon nach etlichen Sätzen spüre ich wie der ganze Stress langsam loslässt. Die Gedanken fangen an sich um die gelesene Geschichte zu drehen und ich wandere in eine andere Welt. Ich fühle mich entspannt. Am liebsten lese ich Bücher über Psychologie, Persönlichkeiten und Mode. Aber auf meinem Bucherregal findet man auch Krimis und Belletristik.

image

image

 

image

Weil das Wetter noch schön war und ziemlich starke Sonne gescheit hat, habe ich etwas Leichtes und Bequemes angezogen. Luftiges Hemd, kurze Hose mit guter Bewegungsfreiheit und Sandalen.

Hemd – Mango
Hose – Mango
Tasche – O bag
Uhr – Cluse

image

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.