Segeltour – Kroatien Teil 2.

   Ich gehöre zu diesen Menschen welche nicht lange schlafen können. Fast jeden Tag habe ich um 7 Uhr mit einen Tasse Kaffee angefangen. Diese Zeit gehörte nur mir, denn alle andere haben noch geschlafen. Ich habe die umfassende Ruhe genossen. Das Wasser war so klar und still, dass ich   stundenlang nur das Meer beobachtete.

_MG_4133_Fotor

Ein Foto, das zu meinen Liebsten gehört.

Kurz nach 8 Uhr haben meine Freunde langsam die Kabinen verlassen, einer nach dem Anderen. In  dem Moment waren wir alle wieder zusammen. An einem Tag, gleich nach unserem Morgenkaffee, ist uns ein Mann mit einem kleinem Boot entgegen gekommen. Er hat uns ganz frisch gefangene Oktopusse angeboten.

_MG_3923

Wir haben schon öfter Oktopoden gegessen aber keiner von uns, außer Michi, hatte eine Ahnung wie man ihn zubereiten sollte. Michi ist ein sehr guter Koch. Er hat entschieden, dass wir die Oktopusse nehmen und hat für uns alle einen köstliches Mittagessen zubereitet.

_MG_3924

 

_MG_3932

 

_MG_3954

 

_MG_3959

Oktopussalat mit Sardinen, Zucchini und Gurken.

 Michi!
Ohne dich hätte es nicht funktionieren 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.